DGHM
EINE STARKE GEMEINSCHAFT

Modul I – Grundkurs der strukturierten curricularen Fortbildung „Krankenhaushygiene“ der Bundesärztekammer

04.03.2019 – 08.03.2019 (Mo-Fr) in Berlin

Kursinhalte:

  • Gesetzliche und normative Regelungen zur Krankenhaushygiene
  • Hygienemanagement und Aufgaben des Hygienefachpersonals
  • Nosokomiale Infektionen (klinische, mikrobiologische und epidemiologische Grundlagen)
  • Surveillance von nosokomialen Infektionen (inkl. praktischer Übungen)
  • Grundlagen der mikrobiologischen Diagnostik (Antibiotic Stewardship), Resistenztestung
  • Grundlagen der rationalen Antibiotikatherapie in Klinik und Praxis (Antibiotic Stewardship)
  • Ausbruchmanagement (inkl. praktischer Übungen)
  • Hygienemaßnahmen beim Umgang mit infektiösen Patienten
  • Krankenhaushygienische Begehungen, Analysen und Umgebungsuntersuchungen
  • Prävention von nosokomialen Infektionen (ärztlich, pflegerisch, technisch)
  • Hygieneanforderungen in verschiedenen Funktions- und Risikobereichen
  • Händehygiene, Haut-, Schleimhaut- und Wundantiseptik
  • Aufbereitung von Medizinprodukten, Desinfektion, Sterilisation
  • Schutzkleidung und –ausrüstung, Anforderungen an Krankenhauswäsche
  • Lebensmittel- und Küchenhygiene, Anforderungen an Wasserversorgung, Bäder u. a.
  • Hygieneanforderungen an bauliche und technische Ausstattungen Anforderungen an die Entsorgung (Abfälle, Abwasser)
  • Hygiene und Arbeitsschutz

Am Ende des Kurses erhalten Sie ein Teilnehmerzertifikat über den Kurs gemäß der strukturierten curricularen Fortbildung „Krankenhaushygiene“ der Bundesärztekammer Modul I – Grundkurs.

Termin: Montag, den 04.03.2019 (ab 12:00 Uhr) – Freitag, den 08.03.2019 (bis ca. 12:00 Uhr)

Teilnehmerzahl: maximal 60 Teilnehmer

Veranstaltungsort: Hörsaal des Instituts für Hygiene und Umweltmedizin,
Charité – Universitätsmedizin Berlin, Campus Benjamin Franklin
Hindenburgdamm 27 (Eingang Krahmerstraße über die Rampe)
12203 Berlin (Steglitz/Lichterfelde)

Teilnehmergebühr: 650,00 Euro (einschl. Skript und Pausenverpflegung)

Zertifizierung: Die Zertifizierung dieser ärztlichen Fortbildungsveranstaltung wird bei der Ärztekammer Berlin beantragt

wissenschaftliche Leitung:
Institut für Hygiene und Umweltmedizin,
Charité – Universitätsmedizin Berlin
und Nationales Referenzzentrum
für Surveillance von nosokomialen Infektionen
Prof. Dr. med. Christine Geffers
Hindenburgdamm 27 | 12203 Berlin

Ansprechpartner:
Ursula Gebhardt
Tel:  +49(0)30 450 577 612
Fax: +49(0)30 450 577 920
E-Mail: hygienekurse@charite.de

Veranstalter: emtec e. V., Berlin

Weitere Informationen und Anmeldung:

https://www.nrz-hygiene.de/nrz/veranstaltungen/#c2128