DGHM
EINE STARKE GEMEINSCHAFT

Antrag auf einen DGHM/FEMS-Reisekostenzuschuss für den Besuch der 76. DGHM-Jahrestagung / 7. Gemeinsame Tagung von DGHM und VAAM

2.-5. Juni 2024, Würzburg

Bewerbungsfrist: 31. März 2024

Zuschüsse für Studierende und Doktroand:innen in Höhe von bis zu 125 EUR für Fahrt- und Übernachtungskosten*

Voraussetzungen:

  • Antragsteller:in ist nachweislich naturwissenschaftliche/r Diplomand:in oder Doktorand:in,   Medizin- Doktorand:in  oder „Master of Science“ – Student:in (bitte Studiennachweis beilegen)
  • Abstract wurde eingereicht (Antragsteller:in muss als Koautor:in auf dem Abstract stehen. Bitte Nummer und Titel des Abstracts angeben).
  • Fahrt- und Hotelkosten fallen an (leider können Studierende aus Würzburg nicht berücksichtigt werden)
  • Antragsteller:in muss DGHM-Mitglied sein (falls nicht, bitte Aufnahmeantrag ausfüllen: https://www.dghm.org/aufnahmeantrag/)
  • pro Arbeitsgruppe können nicht mehr als 2 Zuschüsse bewilligt werden.
  • der Zuschuss wird pro Person insgesamt höchstens zweimal bewilligt

——————–

Application for a DGHM travel allowance for attending the 76th DGHM Annual Conference / 7th Joint Conference of DGHM and VAAM

June 2-5, 2024, Würzburg

Application deadline: March 31, 2024

Grants of up to EUR 125 will be awarded for students and doctoral candidates, which can be used for travel and accommodation costs*

Requirements:

  • Applicant is proven to be a natural science diploma or doctoral student, medical doctoral student or “Master of Science” student (please enclose proof of studies)
  • Abstract has been submitted (applicant must be listed as co-author on the abstract. Please indicate number and title of the abstract).
  • Travel and hotel costs apply (unfortunately students from Würzburg cannot be taken into account) Applicant must be a DGHM member (if not, please fill out the application for
  • membership: https://www.dghm.org/aufnahmewerbung/)
  • No more than 2 grants can be approved per working group.
  • The subsidy will be granted a maximum of two times per person

* This meeting is selected by the Federation of European Microbiological Societies (FEMS) to offer grants for event participation for Early Career Scientists*”