St. AG Nationale Referenzzentren und Konsiliarlaboratorien

Mitbeteiligung der DGHM

Die DGHM ist mitbeteiligt bei der Benennung von Expertenlaboratorien, die bezüglich bestimmter Erreger und Erregergruppen sich im Rahmen der Charakterisierung dieser Erreger spezialisiert haben und sich vor allen Dingen wissenschaftlich mit diesen Erregern beschäftigen. Sowie bei der Benennung von nationalen mikrobiologischen Referenzlaboratorien als Vorschlag für die Akkreditierung dieser Laboratorien durch das Bundesministerium für Gesundheit. Präzisierung der Aufgabenstellung solcher Referenzlaboratorien, Dokumentation, deren Tätigkeiten sowie Förderung des Informationsaustausches zwischen den Referenzlaboratorien auf nationaler und internationaler Ebene (die Arbeit der vom BMG akkreditierten Nationalen Mikrobiologischen Referenzzentren wird zum Teil durch das BMG finanziell unterstützt).