DGHM
AKTIV IN DER WISSENSCHAFT

Modul II der strukturierten curriculären Fortbildung “Krankenhaushygiene” der BÄK

Hamburg/Rostock

– in Zusammenarbeit mit dem Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf

Präsenztermine: steht noch nicht fest.

Verantwortlich:

Prof. Dr. Dr. Andreas Podbielski, OA Dr. Philipp Warnke, UM-Rostock (Module 1 und 2)

Prof. Dr. Johannes Knobloch, UKE-Hamburg (Modul 2)

Veranstaltungsort: Seminarräume des Institutsgebäudes der Universitätsmedizin Rostock sowie (Modul 2) zusätzlich diverse Krankenhäuser / Reha-Kliniken der Region

Maximale Teilnehmerzahl: jeweils 18, Mindestteilnehmerzahl jeweils 10;

sechs Wochen vor dem jeweils ersten Termin erfolgt eine Information der bereits angemel­de­ten Teilnehmer über die tatsächliche Durchführung bei Erreichen der Mindestteilnehmer­zahl.

Detaillierte Informationen zu den Voraussetzungen und zum Ablauf der jeweiligen Fortbildung sowie die Anmeldungen über das Sekretariat des Institutes,

johanna.wagner@med.uni-rostock.de, 0381 – 494 5901 bzw. gudrun.riedel@med.uni-rostock.de, 0381 – 494 5919

Informationen finden Sie auch über die Homepage des Institutes: www.imikro.med.uni-rostock.deexterner Link

Berlin

– Zur Zeit ist kein Kurs geplant.

Aktuelle Informationen zu den Kursen finden Sie unter:

https://www.nrz-hygiene.de/nrz/veranstaltungen/