DGHM
EIN KOMPETENTER ANSPRECHPARTNER

Richt-/Warnwerte

  

Sehr geehrte Nutzer der mikrobiologischen Richt- und Warnwerte der DGHM,

ab 1. August 2013 sind die aktuellen Empfehlungen der mikrobiologischen Richt- und Warnwerte der DGHM nicht mehr frei im Internet erhältlich. Verschiedene rechtliche Probleme wie Urheberrechtsverletzungen sowie Missbrauch unserer Werte haben uns dazu veranlasst, die Zusammenarbeit mit einem Verlag zu suchen.

Wir freuen uns nun, dass der Beuth Verlag die Richt- und Warnwerte für uns veröffentlicht.

Die Werte können Sie unter: www.dghm-richt-warnwerte.de beziehen.

Die Entwürfe für die jeweiligen mikrobiologischen Richt- und Warnwerte werden allerdings weiterhin für einen Zeitraum von mindestens ½ Jahr auf der Homepage der DGHM frei zugänglich und diskutierbar bleiben.

Die aktuellen Entwürfe (3/2018) finden Sie
hier

Inhaltliche Fragen zu den Richt- und Warnwerten richten Sie bitte an:

Frau Prof. Barbara Becker, Lemgo: barbara.becker@hs-owl.de

Critical Values specify the number of microrganisms which, if exceeded, indicate that the principles of good hygiene and manufacturing practice have been infringed or that, for example, the shelf life has been set as too long. A health risk for the consumer cannot be excluded if pathogenic microorganisms, such as Salmonella or Listeria monocytogenes, exceed the critical values. In this context, the composition, the further preparation for consumption and the intended purpose of the respective food is considered. The critical value is, thus, comparable to the “M” value defined by ICMSF (2018)*.

Guidance Values are reference values providing an orientation on which product-specific microorganisms are to be expected and which numbers of microorganisms in the respective food are adequate in compliance with good hygiene and manufacturing practice. Samples with a microbial level lower than or equal to the guidance value are microbiologically satisfactory. The guidance value is, thus, comparable to the “m” value defined by ICMSF (2018)*.
Within the framework of food quality assurance, an exceedance of the guidance value can point out deficiencies in the hygiene and manufacturing practice. Measures aiming to improve hygiene and manufacturing practice or the determination of the product’s shelf life need to be reviewed. If the guidance value is exceeded by spoilage organisms for which no critical values are defined, additional criteria, especially sensory deviations, should be assessed.

 

Wenn Sie Probleme beim Einloggen haben oder Ihre Zugangsdaten vergessen haben, wenden Sie sich bitte direkt an den Beuth Verlag: mediaservice@beuth.de

Organisatorische Fragen und Anregungen können Sie an Frau Dr. von Maltzahn (dghm@mh-hannover.de) richten.