DGHM
STARKE FORSCHUNG UND LEHRE –
IN DER HYGIENE UND MIKROBIOLOGIE

Diagnostische und  Klinische Mikrobiologie

  

 

Die Fachgruppe Diagnostische und Klinische Mikrobiologie sieht sich als Forum für alle wissenschaftlichen und angewandten Aspekte der mikrobiologischen Erregerdiagnostik und klinischen Mikrobiologie („diagnostic and infection stewardship“). Schwerpunkte liegen in wissenschaftlichen Studien zum Nachweis von Infektionen, insbesondere zur Identifizierung von medizinisch relevanten Infektionserregern sowie zur weiteren Charakterisierung der für die Patientenversorgung relevanten Erregerfaktoren (z.B. Antibiotika-Empfindlichkeit, Typisierung und Bestimmung von Virulenzfaktoren). Weitere Schwerpunkte umfassen klinisch-mikrobiologische Studien zu Infektionskrankheiten, Studien zur antiinfektiven Therapie und Prophylaxe, die Grundlagen- und angewandte Forschung zu neuen diagnostischen Methoden und Technologien sowie die Erforschung von Aspekten der Prä- und Postanalytik, Labororganisation, Qualitätskontrolle, Standardisierung und Qualifizierung.

Vorstand

1. Vorsitz:

Prof. Dr. Karsten Becker

Friedrich Loeffler-Institut für Medizinische Mikrobiologie
Universitätsmedizin Greifswald
Ferdinand-Sauerbruch-Str. 1
17475 Greifswald
Tel.: (03834) 86 5560
FAX: (03834) 86 5561
karsten.becker@med.uni-greifswald.de

 

Stellvertr. Vorsitz:

Dr. Stefan Zimmermann
Zentrum für Infektiologie
UniversitätsKlinikum Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 324
69120 Heidelberg
Tel: 06221/5638489
Fax: 06221/565857
E-Mail: stefan.zimmermann@med.uni-heidelberg.de

Schriftführer:

Dr. med. Dipl. Biochem. Jürgen Held
Mikrobiologisches Institut
Klin.Mikrobiologie, Immunologie und Hygiene
Universitätsklinikum Erlangen
Wasserturmstr. 3/5
91054 Erlangen
Tel.: 09131 85-22845
Fax: 09131 85-22117
E-Mail: juergen.held@uk-erlangen.de


Veranstaltungen

Treffen der Fachgruppe „Diagnostische und Klinische Mikrobiologie“-abgesagt

Liebe Mitglieder der DGHM-Fachgruppe „Diagnostische und Klinische Mikrobiologie“,

es war geplant, das diesjährige Fachgruppentreffen zusammen mit der Jahrestagung des Berufsverbandes der Ärzte für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologien (BÄMI) zu veranstalten.  Dieses Treffen wurde zunächst SARS-CoV-2-bedingt vom Mai in den September verschoben. Nachdem das Risiko für ein Präsenztreffen immer noch nicht gänzlich absehbar ist und viele Einrichtungen noch Dienstreisebeschränkungen haben, hat sich der Vorstand der Fachgruppe gegen ein Treffen in Präsenzform in diesem Jahr entschieden. Wir hoffen Sie haben dafür Verständnis.

Ein uns allen besonders am Herzen liegender Bestandteil unserer Fachgruppentreffen sind die Diskussionen in den Arbeitskreisen. Der Vorstand der Fachgruppe schlägt daher vor, dass sich die Arbeitskreise im Rahmen einer Video- oder Telefonkonferenz virtuell treffen und die Fortschritte einzelner Projekte besprechen. Die Organisation würde dem Sprecher des Arbeitskreises obliegen. Bitte informieren Sie den Vorstand über ihre Aktivitäten!

Die Wahl des Vorstandes unserer Fachgruppe wird online organisiert und nach der Sommerurlaubszeit stattfinden.

Wir hoffen, dass im Jahr 2021 ein Fachgruppentreffen wieder in gewohnter Form stattfinden kann und verbleiben mit herzlichen Grüßen

Prof. Dr. Karsten Becker

Dr. Stefan Zimmermann

PD Dr. Jürgen Held

(Vorstand der Fachgruppe)