DGHM
STARKE FORSCHUNG UND LEHRE –
IN DER HYGIENE UND MIKROBIOLOGIE

Diagnostische und  Klinische Mikrobiologie

  

 

Die Fachgruppe Diagnostische und Klinische Mikrobiologie sieht sich als Forum für alle wissenschaftlichen und angewandten Aspekte der mikrobiologischen Erregerdiagnostik und klinischen Mikrobiologie („diagnostic and infection stewardship“). Schwerpunkte liegen in wissenschaftlichen Studien zum Nachweis von Infektionen, insbesondere zur Identifizierung von medizinisch relevanten Infektionserregern sowie zur weiteren Charakterisierung der für die Patientenversorgung relevanten Erregerfaktoren (z.B. Antibiotika-Empfindlichkeit, Typisierung und Bestimmung von Virulenzfaktoren). Weitere Schwerpunkte umfassen klinisch-mikrobiologische Studien zu Infektionskrankheiten, Studien zur antiinfektiven Therapie und Prophylaxe, die Grundlagen- und angewandte Forschung zu neuen diagnostischen Methoden und Technologien sowie die Erforschung von Aspekten der Prä- und Postanalytik, Labororganisation, Qualitätskontrolle, Standardisierung und Qualifizierung.

Vorstand

1. Vorsitz:

Prof. Dr. Karsten Becker
Institut für Medizinische Mikrobiologie
Universitätsklinikum der Westf. Wilhelms-Univ. Münster
Domagkstr. 10
48149 Münster
Tel: 0251/8355375,0251/8355360
Fax: 0251/8355350
E-Mail: kbecker@uni-muenster.de

Stellvertr. Vorsitz:

Herr Dr. Stefan Zimmermann
Zentrum für Infektiologie
UniversitätsKlinikum Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 324
69120 Heidelberg
Tel: 06221/5638489
Fax: 06221/565857
E-Mail: stefan.zimmermann@med.uni-heidelberg.de

Schriftführer:

Herr Dr. med. Dipl. Biochem. Jürgen Held
Mikrobiologisches Institut
Klin.Mikrobiologie, Immunologie und Hygiene
Universitätsklinikum Erlangen
Wasserturmstr. 3/5
91054 Erlangen
Tel.: 09131 85-22845
Fax: 09131 85-22117
E-Mail: juergen.held@uk-erlangen.de


Veranstaltungen

1. gemeinsame Tagung der DGHM-Fachgruppe “Diagnostische und Klinische Mikrobiologie” und der VAAM Fachgruppe „Qualitätssicherung und Diagnostik“

Liebe Mitglieder beider Fachgruppen,
liebe DGHM- und VAAM-Mitglieder,

am Donnerstag und Freitag, den 26./27. September 2019, findet die erste gemeinsame Tagung der DGHM-Fachgruppe “Diagnostische und Klinische Mikrobiologie” (FG DKM) und der VAAM Fachgruppe „Qualitätssicherung und Diagnostik“ am Mikrobiologischen Institut des Universitätsklinikums Erlangen statt.

Dazu möchten wir Sie recht herzlich einladen.

Im Fokus unserer Tagung soll das Thema „Beschleunigung mikrobiologischer Diagnostik und Qualität – Gegensatz oder Notwendigkeit?“ stehen.

Weitere Schwerpunkte zu aktuellen mikrobiologisch-infektiologischen Fragestellungen werden zusätzlich adressiert. Natürlich wollen wir auch wieder ein Forum schaffen, in dem alltägliche Probleme der mikrobiologischen Diagnostik und der klinischen Mikrobiologie diskutiert werden können.

Die FG-Tagung wird sowohl Raum für Themen bieten, die Mitglieder beider Fachgesellschaften ansprechen, als auch Zeit für getrennte Diskussionen und Besprechungen innerhalb der beiden Fachgruppen vorsehen.

Das wichtigste Ziel der zweiten Tagung der DGHM-FG DKM umfasst erste Erfahrungen mit den
neugebildeten Arbeitskreisen als Netzwerke an bestimmten mikrobiologischen Themen interessierter Kolleginnen und Kollegen. Hier sind alle Mitglieder aufgerufen, erste Ergebnisse aus den Arbeitskreisen zu präsentieren, ggfs. neue oder modifizierte Themen innerhalb der Arbeitskreise zu definieren oder möglicherweise auch weitere Arbeitskreise zu initiieren.

Ziele der VAAM-FG-Tagung beinhalten neben einer Wahl/Bestätigung der Fachgruppensprecher
auch freie Themen, die von allgemeinem Interesse sind. Beiträge oder Ideen für Vorträge seitens der Mitglieder sind gerne erwünscht!

Verstärkt laden wir die jüngeren Kolleginnen und Kollegen ein, ihre Forschungsergebnisse zu Themen der mikrobiologischen Diagnostik und klinischen Mikrobiologie als Poster (deutsch/englisch) zu präsentieren. Das beste Poster wird wieder mit einem Posterpreis gewürdigt.

Deadline für den Abstract (englisch) ist der 29. August 2019.

Die Teilnahme an der Fachgruppentagung ist für die Mitglieder der jeweiligen Fachgesellschaften kostenlos, für Nichtmitglieder wird eine Tagungsgebühr in Höhe von 50,00 € erhoben. Informationen zur Anreise, zum Veranstaltungsort und Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie im Anhang.

Das Programm wird zeitnah über den Email-Verteiler und die entsprechenden Webseiten der
Fachgruppen veröffentlicht.

Zur verbindlichen Anmeldung zur FG-Tagung, Erlangen 2019 (siehe auch unten) verwenden Sie bitte das Formular und senden dies bis spätestens 12. September 2019 an uns zurück.

Da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist, empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung!

Wir sind überzeugt, mit unserer gemeinsamen Fachgruppentagung verstärkt die Interessen und Bedürfnisse von diagnostisch- und klinisch-mikrobiologisch Interessierten aus allen Bereichen ansprechen zu können.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und verbleiben mit herzlichen Grüßen

Karsten Becker, Stefan Zimmermann und Jügen Held (Vorstand DGHM FG DKM)
Andreas Seiffert-Störiko und Steffen Prowe (Vorstand VAAM-FG QD)

Informationen zur FG-Tagung, Erlangen 2019

Anmeldung zur FG-Tagung, Erlangen 2019

Einladung zur FG-Tagung DKM – QD Erlangen 2019_final