DGHM
EINE STARKE GEMEINSCHAFT

Wahl der DFG Fachkollegien 2020

Die Fachkollegien der DFG sind eines der wichtigsten Instrumente der Forschungsförderung, denn sie bewerten die Anträge auf finanzielle Förderung von Forschungsvorhaben und kontrollieren dabei auch die Wahrung einheitlicher Maßstäbe bei der Begutachtung. Die Mitglieder der Fachkollegien werden von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern auf vier Jahre gewählt. Sie sind entsprechend dem Schwerpunkt ihrer wissenschaftlichen Arbeit jeweils einem Fach zugeordnet. Mehrere miteinander wissenschaftlich verzahnte Fächer bilden ein Fachkollegium.

Wahlberechtigte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler können vom 21. Oktober bis 18. November 2019 aus der Kandidierendenliste Personen wählen, die ihr Fachgebiet in den nächsten vier Jahren in den Fachkollegien der DFG vertreten sollen.

Wenn Sie zu den ungefähr 150.000 wahlberechtigten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern gehören, können Sie an der Online-Fachkollegienwahl der DFG teilnehmen. Um online Ihre Stimmen abgeben zu können, erhalten Sie rechtzeitig vor der Wahl von Ihrer Wahlstelle ein Wahlschreiben mit den persönlichen Zugangsdaten (Wahlnummer und Zugangscode).

Für das Fach 204-03 Medizinische Mikrobiologie und Mykologie, Hygiene, Molekulare Infektionsbiologie sind folgende Kandidat*innen nominiert:

Aepfelbacher, Martin; Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Zentrum für Diagnostik, Institut für Medizinische Mikrobiologie, Virologie und Hygiene, Hamburg

Dobrindt, Ulrich, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Institut für Hygiene, Bereich Mikrobielle Genomplastizität, Münster

Flieger, Antje; Robert Koch-Institut (RKI)
Fachgebiet 11: Bakterielle darmpathogene Erreger und Legionellen, Wernigerode

Hammerschmidt, Sven; Universität Greifswald
Mathematisch Naturwissenschaftliche Fakultät, Interfakultäres Institut für Genetik und Funktionelle Genomforschung, Greifswald

Hornef, Mathias Walter; Universitätsklinikum Aachen, AöR
Institut für Medizinische Mikrobiologie, Aachen

Kreikemeyer, Bernd; Universität Rostock
Universitätsmedizin Rostock, Institut für Medizinische Mikrobiologie, Virologie und Hygiene, Rostock

Kurzai, Oliver; Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Institut für Hygiene und Mikrobiologie, Würzburg

Löffler, Bettina; Universitätsklinikum Jena
Klinikum Lobeda, Institut für Medizinische Mikrobiologie, Jena

Peschel, Andreas; Eberhard Karls Universität Tübingen
Interfakultäres Institut für Mikrobiologie und Infektionsmedizin, Lehrstuhl für Infektionsbiologie, Tübingen

Rudel, Thomas; Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Biozentrum, Theodor-Boveri-Institut für Biowissenschaften, Lehrstuhl für Mikrobiologie, Würzburg

Schmidt, Herbert; Universität Hohenheim
Institut für Lebensmittelwissenschaft und Biotechnologie, Fachgebiet Lebensmittelmikrobiologie und -hygiene (150a), Stuttgart

Westendorf, Astrid M.; Universitätsklinikum Essen
Institut für Medizinische Mikrobiologie, Lehrstuhl für Infektionsimmunologie, Essen

Weitere Informationen zur Wahl finden Sie unter: https://www.dfg.de/dfg_profil/gremien/fachkollegien/fk_wahl2019/index.jsp