DGHM
STARKE FORSCHUNG UND LEHRE –
IN DER HYGIENE UND MIKROBIOLOGIE

Zoonosen

  

 

Die DGHM-Fachgruppe “Zoonosen” wurde im Jahr 2009 gegründet und zählt zur Zeit 82 Mitglieder (Stand März 2010).

Das Ziel der Fachgruppe ist die Bekämpfung von bakteriellen, viralen und parasitären Zoonoseerregern. Dies soll durch enge Kooperationen zwischen Human- und Veterinärmedizinern sowie Lebensmittelmikrobiologen erreicht werden. Zur erfolgreichen Bekämpfung und Eindämmung von Zoonoseerregern werden wissenschaftlich begründete Maßnahmen zu ihrer Eliminierung in Tieren und Lebensmitteln angestrebt. Bisher wurde den Ursachen und Mechanismen der Persistenz- und Kolonisierungsfähigkeiten der Erreger nur wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Aus diesem Grund ist in der Fachgruppe die Bearbeitung von Themen vorgesehen, die Erkenntnisse über die Adaptationsmechanismen, Infektionsquellen und Übertragungswege der Zoonoseerreger liefern sollen. Zu den Aktivitäten zählt u.a. das einmal jährlich stattfindende Fachgruppen-Meeting an wechselnden Veranstaltungsorten. Bei den Fachgruppenveranstaltungen werden wir besonderen Wert auf Interdisziplinarität und Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses legen.

Die Fachgruppe Zoonosen pflegt enge Kooperationen mit den entsprechenden Arbeitsgemeinschaften anderer Fachverbände wie z.B. der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft (DVG) und der Nationalen Forschungsplattform für Zoonosenforschung.

Vorstand (Amtsperiode bis 2017

 

Vorsitzender

Prof. Dr. Stefan Bereswill
Stv. Direktor
Institut für Mikrobiologie und Infektionsimmunologie
Campus Benjamin Franklin
Hindenburgdamm 30
12203 Berlin
E-Mail: stefan.bereswill@charite.de

Stellvertretende Vorsitzende

Dr. Birgit Strommenger
Robert Koch Institut
FG Nosokomiale Infektionserreger und Antibiotikaresistenzen
Burgstr. 37
38855 Wernigerode
Tel.: +49 30 18754 4260
Fax: +49 30 18754 4317
E-Mail: strommengerb@rki.de

Schriftführer

Prof. Dr. Reinhard Würzner
Division of Hygiene & Medical Microbiology
Department of Hygiene, Microbiology and Social Medicine
Innsbruck Medical University
Fritz-Pregl-Str. 3
A-6020 Innsbruck
Tel: +43 512 9003 70707
FAX:43 512 9003 73700
E-Mail: reinhard.wuerzner@i-med.ac.at